Sie befinden sich auf der Seite: Startseite

Internationales Abschlussmeeting von TRAIN-KOSOZIAL in Spanien

In Spanien fand vom 19. bis 21.05.2014 das internationale Abschlussmeeting des Projektes „TRAIN-KOSOZIAL“ statt. Die Partner aus Bulgarien, Österreich, Luxemburg, Deutschland und Spanien verabschiedeten in Girona die gemeinsam entwickelten Produkte. Im Einzelnen sind das...

tl_files/Bilder/Aktuelles/Abschluss_TRAIN_KOSOZIAL_2.jpg
Weiterlesen …

Fachtagung Erfahrung zählt – Personalarbeit in der Erziehungshilfe

tl_files/Bilder/Aktuelles/EZ_Abschlussveranstaltung_2.jpg

Am 13./14.05.2014 fand in Frankfurt/M. die Fachtagung zum Abschluss des Projektes Erfahrung zählt! statt.

Am Vorabend der Fachtagung feierten 65 Mitwirkende die zurückliegende Projektzeit. Der zweite Tag war für ein interessiertes Fachpublikum geöffnet, so dass Prof. Dr. Macsenaere (IKJ) die Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Projekts 120 Tagungsbesucherinnen und -besuchern vorstellten konnte. Frau Prof. Dr. Karin Böllert (AGJ) richtete in ihrem Vortrag den Fokus auf die künftigen Herausforderungen für die Personalgestaltung.

Weiterlesen …

Evaluation „Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge“

Zum 1. Mai 2014 startete ein Projekt des Bundesverbandes katholischer Einrichtungen und der Dienste der Erziehungshilfen (BVkE) in Kooperation mit dem IKJ. Finanziert wird das dreijährige Vorhaben mit Mitteln der Glücksspirale.
Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (umF) rücken verstärkt in den Fokus. Einrichtungen und Dienste der Hilfen zur Erziehung arbeiten schon lange mit diesen jungen Menschen aus den verschiedensten Kulturkreisen.
Bisherige Studien fokussieren sich auf Konzepte und deren Anpassung sowie Optimierung für die pädagogische Arbeit mit umF. Es liegen aber noch keine systematischen, bundesweiten Aussagen zu den betroffenen jungen Menschen, den Prozessen und ihrer Wirksamkeit vor.

Weiterlesen …

Abschlussbericht "Auf die Eltern kommt es an!" online

Der Abschlussbericht zum Projekt „Auf die Eltern kommt es an!“ liegt vor und steht hier zum Download bereit.

Weiterlesen …

Projektstart der „Wirkungsevaluation in der Erziehungsberatung“ (Wir.EB)

Im April 2014 startete die „Wirkungsevaluation in der Erziehungsberatung“, kurz Wir.EB.
In dem zweijährigen Vorhaben, dass bis März 2016 geplant ist und mit Mitteln der Stiftung Aktion Mensch gefördert wird, soll ein überregional und trägerübergreifend einsetzbares Dokumentationsinstrument entwickelt werden, mit dessen Hilfe Wirkungen von Beratungsprozessen sichtbar gemacht werden können. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Praxistauglichkeit und Anwenderfreundlichkeit.
Wir.EB beinhaltet ebenfalls eine Evaluationsstudie, im Rahmen derer wissenschaftlich fundierte Aussagen zu Klientel, Effektivität, Indikation und Wirkfaktoren in der Erziehungsberatung gewonnen werden sollen.
tl_files/Bilder/Logos/Wir.EB.png
Weiterlesen …