Sie befinden sich auf der Seite: Startseite » Aktuelles » Newsreader

Auftakt des Forschungsvorhabens „Prävention im Sozialraum – Eine Bestandsanalyse“ bei der Fachtagung des Deutschen Caritasverbands und des BVkE am 10.- 11.04. in Fulda

Mit einer Live-Umfrage wurden die Teilnehmenden auf das Thema des Forschungsprojekts eingestimmt (siehe Grafik). Dabei wurde deutlich: Das Thema „Prävention im Sozialraum“ hat viele Facetten und bringt eine große Komplexität mit sich. Für die Weiterentwicklung von niederschwelligen und präventiven Angeboten sowie den Ausbau von Angeboten nach dem Fachkonzept der Sozialraumorientierung braucht es daher eine gemeinsame Verständnisgrundlage. Die Fachtagung leistete einen Beitrag dazu und nahm das Fachkonzept der Sozialraumorientierung differenziert in den Blick. 

An der Vielfalt vorhandener niederschwelliger und präventiver Angebote im Sozialraum wird auch das Forschungsprojekt anknüpfen. Ziel des Forschungsvorhabens ist esein fundiertes Wissen über Angebotsstrukturen, Indikatoren der Wirksamkeit, erfolgskritische Faktoren sowie bewährte Finanzierungsmodelle bereitzustellen, die die Fachpraxis zur nachhaltigen Platzierung und Weiterentwicklung dieser Angebote einsetzen kann.

Mehr zum Projekt finden Sie hier und auf der Projektseite des BVkE.

Fulda

 

Zurück